Kardiovaskuläre Pharmakologie

 

Kardiovaskuläre Erkrankungen stellen die häufigste Todesursache in unserem Land dar. Zu den häufigsten Erkrankungen gehören Herzinfarkt, Schlaganfall und das chronische Herzversagen – ein sehr häufiges Problem älterer Menschen.

Wir erforschen vor allem die molekularen Vorgänge bei chronischem Herzversagen und suchen nach neuen Therapiemöglichkeiten. Neben Experimenten an Zellen und Geweben untersuchen wir sowohl Materialien von Patienten als auch transgene Modelle. Herz-Ultraschall, Herzkatheter und histopathologische Untersuchungen werden auch an herzkranken Mausmodellen durchgeführt.

 

·         AG Lohse

·         AG Lorenz

·         AG Schmitt